Alltagsbegleiter

Perspektivenwechsel

Menschen mit geistiger Behinderung als Alltagsbegleiter in der Altenhilfe

 

http://www.lebenshilfe-perspektivenwechsel.de/de/themen-recht/artikel/perspektivenwechsel_aktuell.php

 

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe hat gemeinsam mit der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) im Mai 2011 das Kooperationsprojekt "Perspektivenwechsel" ins Leben gerufen. Dabei wird Menschen mit einer geistigen Behinderung die Möglichkeit gegeben, in der Altenhilfe als Alltagsbegleiter tätig zu werden. Sie helfen bei der Essenszubereitung, begleiten bei Spaziergängen, spielen oder singen mit ihnen oder kümmern sich um die Wäsche.

 

Broschüre "Perspektivenwechsel"